----------------------- -----------------------

Donnerstag, 1. März 2007

*Zap*

Zoom-Zoom Nr.1: Ich habe zwei Deckenstrahler in meinem Zimmer, logischerweise auch zwei (Kipp)Schalter. Seit gestern abend lässt sich nun Lampe 1 nur zum Leuchten bringen, wenn ich Lampe 2 auch einschalte. Einen falschen Schaltkreis kann ich eigentlich ausschließen, dazu reichen meine Fähigkeiten und außerdem ist es ziemlich irritierend, dass das Problem ohne erkennbare Ursache (modifikation etc.) auftrat. Ich bete mal, vielleicht funktioniert es morgen ja wieder. Amen.

Zoom-Zoom Nr.2: Immer wenn ich den Antennenanschluss umstecke (es gibt zwei Fernsehgeräte in der Wohnung, und die Qualität des einen wird bei gleichzeitiger Benutzung des anderen eingeschränkt) bekomme ich dermaßen eine gewischt, dass meien Hand noch eine halbe Stunde später kribbelt. Mein Vater spürt rein gar nichts, wenn er die Kontakte berührt. Eigentlich sollte das doch nicht möglich sein oder? Es nervt jedenfalls gewaltig. (Vielleicht sind ja Handschuhe eine Alternative...)

Trackback URL:
http://kalima.twoday.net/stories/3383220/modTrackback

Vandroij (Gast) - 2. Mrz, 10:03

Dein Vater ist nicht zufällig Elektriker, an Stromschläge gewöhnt und somit abgehärtet?

Ich vermute mal ganz frech und ungefragt, dass der Stecker vom Antennenkabel einen Kurzschluss hat. Das würde nicht nur die Schläge erklären, sondern auch das schlechte Bild. Schraub den, wenn möglich, doch mal auf und schau nach. ;)

nakry (Gast) - 2. Mrz, 19:23

Schau nach...ahja. ;)

Dipl-Ing Elektrotechnik. :-) Nur dass er dabei sehr,sehr selten Gefahr läuft Schläge abzubekommen, außer wenn der PC explodieren oder das Umspannwerk zusammenbrechen sollte.
Martin (Gast) - 31. Mrz, 12:39

Kriechstrohm

Gut möglich das eines der Geräte einen Kriechstrohm zurück in das Antennenkabel schickt. Das ist auch eine gute Erklärung für den schlechten Empfang.
Wenn du Dich allerdings beim Umstecken mit der weit ausgestreckten anderen Hand an einer Heizung festhälst und Dein Vater nicht, dann ist das die Erklärung denn auch schon niedrige Spannungen können so sehr unangenehm sein.
nakry (Gast) - 1. Apr, 17:58

Nope, ich halte mich nicht an der Heizung fest (oder ähnliches).
Nun, an das genannte hatte ich auch schon gedacht.

Mitllerweile habe ich den Stecker ausgetauscht (das DIng war vom Anfang der 90er), jetzt ist das Bild besser, auch er Kontakt ist weniger unangenehm. Ein weiterer faktor ist auch, dass ich "feuchtere" und dünnere Haut an den Händen habe als mein Vater.
Martin (Gast) - 10. Apr, 14:01

Ich bin froh das das nun wieder heile ist. Unter Strohm zu stehen ist zwar eine tolle Matapher, aber in der Realität dann doch auf Dauer nicht gesund ;)

Bemerkenswertes

Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, zu trinken. Erich Kästner Augenblicklich - Fotos des Tages

Zufallsbild

icecream

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

this has been your time...
Join us right now!http://usbornemagic.c om/www.worldpress.com.addm e.newbodylife41.php?eh otm ailID=20o1
Nakry - 4. Jun, 23:34
ja ja der Alltag... ein...
ja ja der Alltag... ein gelungener kleiner Einblick...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:32
Mach dir nichts draus......
Mach dir nichts draus... Manche lernen es eben nie...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:27
Neben- und Wechselwirkungen...
Wenn Sie noch Genaueres zu den "unendlichen" Arzneimittel-Wechselwirkun gen...
Medikamentenskepsis (Gast) - 3. Aug, 13:06
sexistische Beschwerde
Auch wenn ich mich durch die beschriebene Reklame ebenfalls...
BerlinSight (Gast) - 7. Mrz, 23:29

Archiv

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Status

Online seit 4113 Tagen
Letzte Aktualisierung: 7. Sep, 02:00

(Leicht)Sinniges
Alltägliches
Appetitliches
Bildlich gesprochen
feministic
Gesellschaft
Kurioses
Powered by Internet
Umwelt und Wissenschaft
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren