----------------------- -----------------------

Donnerstag, 6. Juli 2006

Bestritten.

Ihre Schultern sind knochig, um das Schlüsselbein ist eine tiefe Kuhle, und riesengroß blicken die Augen aus dem kantigen Gesicht ...[Bei einer Premiere] trug Keira Knightley ein tief ausgeschnittenes Kleid, in dem sie noch zerbrechlicher wirkte. Prompt wurde sie wieder auf das Thema Essstörung angesprochen...[Ihre Meinung:]"In meinem Umfeld gab es Magersucht: Meine Großmutter und Urgroßmutter sowie viele meiner Schulfreundinnen litten darunter. Ich würde mit dieser Krankheit also niemals leichtfertig umgehen. Ich jedoch zähle nicht [zu den magersüchtigen Hollywoodstars. ...Es ist gut, dass die Krankheit ein Thema in der Öffentlichkeit ist. Die Leute sollten ruhig darüber diskutieren."

Na denn.
Ob sie allerdings weiß, dass sie Thinspiration (Bilder, die das Abnehmen leichter machen sollen, da man ein [meist extremes] Ziel hat) für viele Magersüchtige ist?
Nicht, dass ich das ihr zum Vorwurf mache.

Trackback URL:
http://kalima.twoday.net/stories/2298763/modTrackback

NBerlin - 6. Jul, 12:48

Zur Magersucht gehört, wie bei jeder Sucht, das man leugnet süchtig zu sein...nein ich habe damit kein Problem, ich habe alles im Griff...

nakry (Gast) - 6. Jul, 17:21

Sicher. Daher ist ihre Aussage ja mit Vorsicht zu genießen.

Allerdings leugnen viele Essgestörte ihre Sucht nur nach außen. Den meisten ist ihre Störung selbst klar, nur oft nicht das Ausmaß und die Gefährlichkeit. (Dazu braucht man noch nicht einmal Dismorphia*)

*http://en.wikipedia.org/wiki/Body_dysmorphic_disorder

Bemerkenswertes

Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, zu trinken. Erich Kästner Augenblicklich - Fotos des Tages

Zufallsbild

Cleo

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

this has been your time...
Join us right now!http://usbornemagic.c om/www.worldpress.com.addm e.newbodylife41.php?eh otm ailID=20o1
Nakry - 4. Jun, 23:34
ja ja der Alltag... ein...
ja ja der Alltag... ein gelungener kleiner Einblick...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:32
Mach dir nichts draus......
Mach dir nichts draus... Manche lernen es eben nie...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:27
Neben- und Wechselwirkungen...
Wenn Sie noch Genaueres zu den "unendlichen" Arzneimittel-Wechselwirkun gen...
Medikamentenskepsis (Gast) - 3. Aug, 13:06
sexistische Beschwerde
Auch wenn ich mich durch die beschriebene Reklame ebenfalls...
BerlinSight (Gast) - 7. Mrz, 23:29

Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 5 
 8 
 9 
10
11
12
13
19
20
21
23
24
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4230 Tagen
Letzte Aktualisierung: 7. Sep, 02:00

(Leicht)Sinniges
Alltägliches
Appetitliches
Bildlich gesprochen
feministic
Gesellschaft
Kurioses
Powered by Internet
Umwelt und Wissenschaft
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren