----------------------- -----------------------

Mittwoch, 7. Juni 2006

Tief blickend

Auf Platz Eins der häufigsten Passwörter der User von Flirtlife liegt „123456“. Platz Zwei belegt „ficken“ (404 mal), was auf die Motive der Benutzer schließen lässt. Es folgt „12345“ auf dem dritten Platz – was für ein Unterschied zum Ersten, der zeigt, dass sich 1375 Anwender wenigstens sechs aufeinander folgende Zahlen merken können und sich 367 Menschen nur fünf Zahlen zutrauen.

Völlig ohne Zusammenhang: Verdammt, mein zweites linkes Ohrloch hat sich entzündet.

Trackback URL:
http://kalima.twoday.net/stories/2133449/modTrackback

Martin79 - 8. Jun, 12:21

alter Hut

Es ist schon lange belegt, das 98% der Leute die sich Passwörter aussuchen zu einer Liste von nicht weniger als 100 Worten greifen.
Das lässt auf die Kreativität und das Bewusstsein für sensible Daten schließen. Wer will schon das die Freundin rauskrigt, das (und vor allem was) man bei Flirtlife ist.
Hatte ich schon gesagt, das in England geschätzte 5% der Ehescheidungen etwas mit Onlineflirts zu tun haben?

PS: Wo bitte ist das zweite linke Ohrloch?

Nakry - 9. Jun, 18:05

Nett. Die Überschrift. (Lass mich doch schreiben was ich will *motz* ;-) )

Und ich gehöre zu den zwei Prozent, da meine passwört meist sehr seltsam sind. (ich sie aber dank guten gedächtnis auch ncith oft verwechsele oder vergesse. Allerdings kann ich seit 1 Jahr nicht mehr an meinen zweiten AOL-Account....)

PS. Das Ohrloch im Sinne von gestochen, für Ohrring. Für den Beginn des Hörtrichters hätte ich ein anderes Wort gewählt. Oder wie würdest du es bezeichnen!?

Bemerkenswertes

Was auch immer geschieht, nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, zu trinken. Erich Kästner Augenblicklich - Fotos des Tages

Zufallsbild

fear

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

this has been your time...
Join us right now!http://usbornemagic.c om/www.worldpress.com.addm e.newbodylife41.php?eh otm ailID=20o1
Nakry - 4. Jun, 23:34
ja ja der Alltag... ein...
ja ja der Alltag... ein gelungener kleiner Einblick...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:32
Mach dir nichts draus......
Mach dir nichts draus... Manche lernen es eben nie...
tina (Gast) - 5. Okt, 16:27
Neben- und Wechselwirkungen...
Wenn Sie noch Genaueres zu den "unendlichen" Arzneimittel-Wechselwirkun gen...
Medikamentenskepsis (Gast) - 3. Aug, 13:06
sexistische Beschwerde
Auch wenn ich mich durch die beschriebene Reklame ebenfalls...
BerlinSight (Gast) - 7. Mrz, 23:29

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
14
18
24
26
28
29
 
 
 

Status

Online seit 4111 Tagen
Letzte Aktualisierung: 7. Sep, 02:00

(Leicht)Sinniges
Alltägliches
Appetitliches
Bildlich gesprochen
feministic
Gesellschaft
Kurioses
Powered by Internet
Umwelt und Wissenschaft
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren